agile processes and a dynamic development from the idea to innovative products is for us a contemporary model of interdisciplinary cooperation.

agile processes and a dynamic development from the idea to innovative products is for us a contemporary model of interdisciplinary cooperation.

Vision

Smartworkbench steht für den Paradigmenwechel bei der Konzipierung des Arbeitsplatzes in Bezug auf Ergonomie, digitaler Transformation sowie Integration spezifischer Faktoren.

Arbeitsplatzergonomie

Zentral ist dabei die anthropometrische Ergonomie welche sich mit den physiologischen und biomechanischen Eigenschaften in Bezug auf die körperliche Aktivität sowie Materialien, Handling, Sicherheit und Gesundheit befasst. Ebenso wesentlich ist die kognitive Ergonomie, welche mentale Prozesse wie Wahrnehmung, Arbeitsstress, Zuverlässigkeit, Arbeitsbelastung, qualifizierte Leistung sowie Interaktionen zwischen Mensch und Computer oder andere Systeme untersucht. Die organisatorische Ergonomie als dritte Ebene beschäftigt sich mit der Optimierung der Kommunikation,Teamarbeit, Gestaltung von Arbeitszeiten, Arbeitsumfeldes sowie virtuelle Zusammenarbeit und Qualitätsmanagement.

Workflow

Eine Optimierung des Workflows und der Abläufe im Büroalltag ist nur möglich mit einer abgestimmten und sorgfältigen Analyse. Genau da setzt die Idee von Smartworkbench an, Verstehen der unterschiedlichen Probleme im Kontext des Workflow aus Sicht des Beobachters von aussen sowie aus der Sicht des Users. Die daraus resultierenden Erkenntnissen werden in verschiedenen Konzepten als Modelle und Prototypen iterativ entwickelt und von den Usern getestet.

Qualität

Qualität ist ein urschweizerisches Merkmal und ist ein Anspruch an zukünftige aber auch bestehender Produkte und Dienstleistungen. Um eine Qualitätssicherung oder sogar Steigerung zu bewerkstelligen braucht es eine grossräumige Übersicht und Empathie für den User und seines Arbeitsumfeldes. Smartworkbench agiert aus der Sicht des Users und reagiert auf gelehrte und gewohnte Mechanismen und Verhaltensweisen, welche nicht förderlich sind für das Erreichen einer hohen Qualität.

Branchen

Labor

Uhren

Montage

Die Landschaft für Smartworkbench ist Branchen­unabhängig

Die zu betrachtenden Faktoren und Bereiche sind branchenunabhängig. Es geht immer um die übergeordneten und spezifischen Themen die beachtet werden müssen.

Team

Wir sind interdisziplinär agil und visionär.

SMARTWORKBENCH ist als Start-Up Unternehmen mit der Hochschule Luzern sowie mit dem tale-Designstudio aus Basel an der Konzeption und Entwicklung von neuen Arbeitsplätzen. Diese interdiszipläre Konstellation hat sich als agil und produktiv erwiesen.

Kontakt

Smart Workbench
Eduard Schlup

 

info@smartworkbench.ch
+79 705 49 52

 

Bellevuestrasse 21
CH–3095 Spiegel

Newsletter

Da wir sehr dynamisch unterwegs sind bitten wir Sie sich hier anzumelden um nichts zu verpassen. Somit sind Sie immer auf dem neusten Stand dieses Start-Up.

Kontakt

Smart Workbench
Eduard Schlup

 

info@smartworkbench.ch
+79 705 49 52

 

Bellevuestrasse 21
CH–3095 Spiegel

Newsletter

Da wir sehr dynamisch unterwegs sind bitten wir Sie sich hier anzumelden um nichts zu verpassen. Somit sind Sie immer auf dem neusten Stand dieses Start-Up.